Der Schornsteinfeger: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Michael Kühner - Ihr Schornsteinfegermeister

Fachmann für Brand- und Umweltschutz sowie Energieeinsparung

Was sind Pellets

holzpellets0.jpg

Holzpellets sind genormte zylindrische Presslinge aus getrocknetem, naturbelassenem Restholz (Sägemehl, Hobelspäne, Waldrestholz) mit einem Durchmesser von in der Regel 6 mm und einer Länge von ca. 10 - 30 mm. Sie werden ohne Zugabe von chemischen Bindemitteln unter hohem Druck hergestellt und haben einen Heizwert von ca. 5 kWh/kg. Damit entspricht der Energiegehalt von einem Kilogramm Pellets ungefähr dem von einem halben Liter Heizöl.


Qualitätsanforderungen an Pellets



DIN 51731

ÖNORM M 7135

DINplus
Durchmesser (D)4 bis 10 mm4 bis 10 mm-
Länge
< 50 mm
< 5 x D
< 5 x D
Rohdichte
> 1,0 kg/m³
> 1,2 kg/m³
> 1,2 kg/m³
Heizwert
17,5 - 19,5 MJ/kg
> 18 MJ/kg
> 18 MJ/kg
Wassergehalt
< 12 %
< 10 %
< 10 %
Aschegehalt
< 1,5 %
< 0,5 %
< 0,5 %
Abrieb
-
< 2,3 %
< 2,3 %
Presshilfsmittel
-
< 2 %
< 2 %
Schwefelgehalt
< 0,08 %
< 0,04 %
< 0,04 %
Stickstoffgehalt
< 0,3 %
< 0,3 %< 0,3 %
Chlorgehalt
< 0,03 %
< 0,02 %
< 0,02 %


Was bedeutet eigentlich ÖNORM und DINplus

Die Qualitätsanforderungen für den genormten Brennstoff Holzpellets sind in Deutschland in der DIN 51731 und in Österreich in der ÖNORM M 7135 festgelegt. Das Zertifikat "DINplus" der DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH vereint die Qualitätsanforderungen der DIN 51731 und der ÖNORM M 7135 und stellt darüber hinaus Anforderungen an Abriebfestigkeit und Prüfverfahren. Damit wird dem Pelletkäufer auf Basis von Kontrollen beim Pellethersteller sowie Analysen von Holzpelletproben die Einhaltung der Normen und weitergehender Qualitätsanforderungen von neutraler Stelle bestätigt


Pelletsproduktion in Deutschland

Durch das Marktwachstum erhöht sich im Jahr 2007 die Kapazität der deutschen Pelletproduktion deutlich und steigt auf über 1,2 Mio. Tonnen an. An über 35 Standorten (siehe Grafik unten) werden Pellets produziert. Hinzu kommt, dass eine steigende Zahl von "klassischen" Brennstoffhändlern Holzpellets in ihr Programm aufnehmen. Dadurch ist ein ausgedehntes Händlernetzwerk entstanden. Die Versorgung ist auch zukünftig sichergestellt.
Die Aktion Holzpellets empfiehlt, sich rechtzeitig mit einem Vorrat für die kalte Jahreszeit einzudecken. Das entzerrt in nachfragestarken Wintermonaten die Logistiksituation, verkürzt die Lieferzeiten und der Pelletpreis ist oft niedriger.

grafikpelletsproduktionkl.jpg





Bundesland: Rheinland-Pfalz
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Michael Kühner

Schornsteinfegermeister Gebäudeenergieberater HWK
Kirchenstraße 2
67688 Rodenbach
Tel.: 06374 - 99 26 48
Fax.: 06374 - 99 27 21
Homepage: Klick
Email senden
Mobil.: 0160 - 90 93 44 53

bsmbild

Mitglied
Innung Pfalz und Rheinhessen
checkiwu

checkiwu2